Aemmenmätteli

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:



Willkommen bei uns im Emmental

in der Zuchtstätte vom Ämmenmätteli


Wir planen keine weiteren Würfe mehr.





Vor 7 Jahren sind unsere ersten Beagle-Kinder auf die Welt gekommen...

Wir gratulieren Yukon, Yaro, Yadira, Yara und Yuna herzlich zum Geburtstag am 16. Mai 2019 und wünschen ihnen allen und ihren Familien viel Glück und Freude, gute Gesundheit und alles Liebe.



      Flurina geniesst den Winter im Schnee                                           und in der warmen Stube


Filu und Flurina in ihrem neuen Zuhause

Unsere Beaglekinder vom F2-Wurf Filu und Flurina.


Spielstunde mit den Golden Retriever Welpen
Wie schnell doch die Zeit vergeht. Nun sind wir schon 9 Wochen alt. Es ist herrlich, im Schnee zu spielen.
Wir sind 7 Wochen alt




Flurina und Filu sind 4 Wochen alt. Jeanny umsorgt sie liebevoll.

      

Unsere Welpen sind am 14. November 2018

auf die Welt gekommen.

      Wir freuen uns zusammen mit Jeanny

über das herzige Päärchen.






Die stolzen Eltern
Hasco vom Ammeler Forst
(Potos Billena Edler von Helle Berge x
Rusa Kallida Edle von Helle Berge)

geb. 20.09.2008
HD C/C
Widerristhöhe 40 cm

Billie Jean from the Singing Forest
(Tamballa total Eclipse x Absolutely Spotless Talia)
geb. 05.07.2012
HD A/A
Widerristhöhe 36,5 cm


26. August 2018

Clubsiegerschau in Gretzenbach
Bei idealem Wetter konnten wir einen wunderschönen Tag
mit unseren Beagelis und ganz vielen Freunden geniessen.
9. Juni 2018
Wir erlebten ein schönes Beagleclub Wochenende im Wallis. An der Ausstellung in Visp erzielte Anouk  ein V3 in der Offenen Klasse und Happy erhielt bei ihrem ersten Auftritt in der Veteranenklasse ein CAC.
Drei Generationen in Visp:  Happy        Grosskind Adina     Tochter Yadira                           Anouk               
Winterliche Grüsse von Blue Balu                            Yadira                und               Zarah vom Ämmenmätteli
17. September 2017
Wir erlebten eine schöne Clubsiegerschau auf der Windhunderennbahn in Lotzwil
bei angenehmem Wetter und guter Stimmung.
In der offenen Klasse gewann unsere Anouk, Jeanny wurde Zweite.
Happy wurde "Beste Mutter" und Anouk "Best Mover".
Unsere Freude ist gross. Es war ein wunderschöner Tag mit Freunden.


Wir haben erste Post bekommen von unseren Beagle-Kindern vom E2-Wurf.


Welpenpost von Eli


Welpenpost von Eiko


Eli in der Welpenspielstunde


Eiko nach der Welpenspielstunde


Welpenpost von Eyla


Welpenpost von Elvis


Welpenpost von Enya



  Ämmenmätteli Beagle-Treffen vom Samstag, 24. September 2016 in Lotzwil


  Herrliches Spätsommerwetter, ein idealer Ort, viele muntere Hundis,

ein feines Mittagessen mit leckerem Dessertbuffet, ein wunderschöner Tag.


Unsere lieben Beagle-Freundev

Möchten uns noch ganz herzlich bedanken, dass Ihr alle an unser Treffen gekommen seid.

Auch vielen vielen Dank für die feinen Desserts und Mitbringsel.

Uns hat es riesig Spass gemacht und wir haben es sehr genossen, all unsere Beaglekinder mit ihren Familien zu sehen.

Wenn wir gesund bleiben und von Euch her das Interesse auch da ist, können wir es ja vielleicht so in 2-3 Jahren wiederholen!

Euch allen alles Gute!!! Freuen uns immer, etwas von Euch zu hören.

Liebe Grüsse von Meja, Fritz, Happy, Jeanny und Anouk



Wir haben Post bekommen von unseren Beagle-Kindern.



Daro ist stets in Bewegung, daher die Übernamen "Wirbelwind" oder "Torpedo". Die Welpenschule besucht er mit riesen Begeisterung, zeigt keine Ängste und macht alles brav mit, was ihm Spass bereitet. Daro ist sehr intelligent, interessiert und vor allem unermüdlich. Nach dem Motto: ja nichts verpassen. Draussen sind alle Gehorsamkeitsübungen natürlich vergessen, dafür hat er keine Zeit und Geduld. Lieber begrüsst er alle Menschen und Hunde, die uns begegnen, läuft den Blättern nach oder verfolgt ausdauernd irgendeine Spur. Wir sind sehr stolz auf ihn, egal wie er sich anstellt, unsere Herzen hat er seit dem ersten Tag erobert.


Chuma vom Ämmenmätteli



Destin vom Ämmenmätteli




Chester Bailey ist der Liebling der ganzen Nachbarschaft - das gefällt ihm und er arbeitet daran, das noch auf die ganze Gemeinde auszubauen.
Das Sofa hat er erobert - schon bald kann er da selber raufspringen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü